>> Kursdetails

Details zu Kurs 11005 (Die Frage, die Weiße sich stellen müssen, ist: Warum? Ein Abend über James Baldwin und den Rassismus in den USA Lesung und Film)


Details zum Kurs
Kursnummer 11005
Titel Die Frage, die Weiße sich stellen müssen, ist: Warum?
Info Du wirst "in eine Gesellschaft hineingeboren, die Dir mit brutaler Offenheit zu verstehen gibt, dass Du ein wertloser Mensch bist," schreibt der afroamerikanische Autor James Baldwin 1956. Berichte über Gewalttätigkeiten weißer Polizisten gegen farbige Minderheiten, Feindseligkeiten gegen Schwarze - all das ist in den USA auch über 60 Jahre später nicht vorbei, auch nicht nach der einst umjubelten Wahl eines afroamerikanischen Präsidenten. Eine Lesung mit der Schauspielerin Sabine Bräuning, u. a. aus "Nach der Flut das Feuer" (1963), sowie der Film "I Am not Your Negro" von Raoul Peck (2017) erzählen von der Situation der "people of colours" in den USA: Texte zwischen Wut und Zuversicht und eine Dokumentation, die auf Baldwins unvollendetem Manuskript Remember This House basiert - Zeugnisse und Einblicke in die amerikanische Geschichte, die auch uns in Europa angehen!
In Kooperation mit dem Cinema im Ostertor, Bremen.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative "Mit Respekt für Niedersachsen!".
Außenstelle Sonstige
Veranstaltungsort Bremen: Cinema im Ostertor
Termin So. 11.10.2020
Dauer 1 Abend
Uhrzeit 12:00 - 15:00
Gebühr 6,00 EUR

Dozent(en) Sabine Bräuning

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück