Schwerpunktthema

>> Kursdetails

Details zu Kurs 3308 (Jazz hören und verstehen Der Einfluss der USA auf den europäischen Jazz nach 1945)


Details zum Kurs
Kursnummer 3308
Titel Jazz hören und verstehen
Info Jazz in Europa bedeutete bis in die 1960er Jahre hinein stets so viel wie amerikanischer Jazz. Die sogenannten "Americans in Europe" waren etwa 40 amerikanische Musiker, die den Jazz nach Europa brachten, dort heimisch wurden und mit den jungen europäischen Jazzmusikern zusammen spielten. Erst mit dem Aufkommen des Free Jazz in den USA geriet die Vormachtstellung des amerikanischen Jazz in Europa ins Wanken. Die Entwicklung des Jazz in einigen europäischen Ländern vor und nach 1960 wird anhand von vielen Musikbeispielen erforscht und in ihrer Unterschiedlichkeit kenntlich gemacht. Ergänzt wird der Kurs durch Beispiele aus dem Bereich Jazz & Lyrik, u.a. mit Gedichten der amerikanischen "Beat Generation".
Außenstelle Lilienthal
Veranstaltungsort Murkens Hof, Raum Heidberg
Zeitraum Do. 08.10.2020 - Do. 26.11.2020
Dauer 8 Nachmittage
Uhrzeit 17:00 - 18:30
Gebühr 49,20 EUR

Dozent(en) Ernst Steinhoff

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück