Schwerpunktthema

>> Kursdetails

Details zu Kurs 11003 (Fake News und Verschwörungstheorien)


Details zum Kurs
Kursnummer 11003
Titel Fake News und Verschwörungstheorien
Info Verschwörungstheorien machen Menschen misstrauisch gegenüber öffentlich-rechtlichen Medien und der Gesellschaft, die sie selber mitgestalten können. Der amerikanische Präsident Donald Trump befeuert die Debatte um Fake News sondergleichen. Aktuelle Studien zeigen, dass Menschen, die viel über Social Media kommunizieren, besonders häufig Falschnachrichten und Verschwörungstheoreme im Netz verbreiten. Welche Gründe gibt es dafür, Fake News Glauben zu schenken und diese (un-)bewusst zu verbreiten? Welche Verantwortung tragen wir als Bürger*innen? Der Vortrag gibt einen Einblick in die (lange) Historie von "Fake News", in die Rolle von Donald Trump zur Thematik sowie in die Verbreitung von Verschwörungstheorien während der Covid-19-Pandemie. Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative "Mit Respekt für Niedersachsen!".
Außenstelle Lilienthal
Veranstaltungsort Murkens Hof, Galerie
Termin Fr. 09.10.2020
Dauer 1 Abend
Uhrzeit 19:00 - 20:00
Gebühr 6,00 EUR

Dozent(en) Julia Egbers

Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück