Ein paar Worte über uns

Wir bieten Ihnen jährlich ca. 1.000 Bildungsveranstaltungen verteilt auf zwei Semester. Sie finden bei uns alle Bereiche der allgemeinen Bildung und Angebote der beruflichen Bildung. Unsere Schwerpunkte sind Kultur und Gesundheit, Maßnahmen der berufsbegleitenden Bildung (vhsConcept) und die Junge VHS für Kinder und Jugendliche.
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer loben unsere qualifizierten Dozentinnen und Dozenten und unsere aufgeschlossenen lernbereiten Gruppen. Das stilvolle Ambiente in eigenen Unterrichtshäusern, insbesondere in Murkens Hof in Lilienthal, wird sehr geschätzt. Hier finden Sie uns auch mit unserer Haupt-Geschäftsstelle. Außerdem haben wir eine Nebenstelle in der Grundschule Ritterhude. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kommunale Einrichtung
Unsere Volkshochschule ist eine kommunale Einrichtung. Sie wird von den Gemeinden Lilienthal, Grasberg, Ritterhude und Worpswede getragen. Daher auch der komplizierte Name unserer Volkshochschule! Unsere Veranstaltungen finden in allen vier Gemeinden statt. Die Geschäftsführung liegt bei der Gemeinde Lilienthal, Bürgermeister Kristian W. Tangermann.
VHS-Beirat
Über unsere Gremien stellen wir die politische und öffentliche Beteiligung und Kontrolle sicher. In unseren VHS-Beirat sind die folgenden Mitglieder gewählt:
Vorsitz: Uwe Kempf
für Lilienthal: Kirstian W. Tangermann, Nicolas Laack, Uwe Kempf
für Grasberg: Marion Schorfmann, Silke Paar, Dagmar Brandt
für Ritterhude: Susanne Geils, Birgit Borow, Hans-Rudolf Gfrörer
für Worpswede: Stefan Schwenke, Gesa Wetegrove, Willi Seidel
Dozentenvertretung: Michael-Thomas Henze, Gerlinde Jäkel, Hartmut Lindemann, Heike Schatz-Watson, Telse Schulze, Helmuth Schnitger, Prof. Dr. Ludwig Sommer, Annette Umlauft